Mittwoch, 5. März 2014

Opening Party - Eat with Heart












Tja, was soll ich sagen - um ehrlich zu sein, ich bin immer noch ein bisschen baff. Ich dachte mir schon, dass einige Leute bei der Eröffnung des Eat with Heart nicht fehlen wollen - konnten sich die Räumlichkeiten in den letzten Wochen und Tagen doch trotz der Sichtschutze kaum vor interessierten und neugierigen Blicken retten - doch dass SO VIELE Leute gestern Abend das neueste Restaurant der Porschestraße hautnah erleben wollten, das fand ich wirklich beeindruckend. 
Burger mit Fleisch vom Biobauern, die Zutaten aus regionalem Anbau und das Brot in Eigenhand frisch gebacken! Besonders letzteres hat meine Erwartungen zugegebenermaßen ziemlich hochgeschraubt, da ich ein echter Brotfan bin. 

Um es jedoch kurz zu machen: Das Essen gestern war prima!Nicht nur die Burger - Salat gab es auch und der hatte es ebenso im wahrsten Sinne des Wortes in sich: mit Mandarine oder Weintraube bestückt ein Geschmackserlebnis der etwas anderen, aber sehr leckeren Art. Der Nachtisch in Form von Panne Cotta sorgte für den krönenden Abschluss und ich freue mich schon sehrrr darauf, die anderen Kreationen auszuprobieren.

Alles in allem war die Eröffnung ein gelungener Abend. Ich denke, wenn es der Chefin Necla Türkmen gelingt, eine solche Eröffnungsfete zu schmeißen, dann sollte der Rest auch gelingen.

Aber macht euch selber anhand meiner Fotos ein Bild oder noch besser: Schaut mal auf einen Burger vorbei (es wird übrigens auch Frühstück angeboten) - ab heute öffnet das Eat with Heart am Nordkopf seine Pforten! 




Kommentare: